ta.ts Reisebürospiegel

Reisebürogesamtumsatz im April 2024 über Vorjahr, Auftragseingang leicht über Vorjahr

Fakturierte Werte April 2024 vs. 2023

Fakturierte Umsätze:

  • Der fakturierte Gesamtumsatz der im ta.ts- Reisebürospiegel enthaltenen Reisebüros liegt im Monat April 2024 mit plus 4,5 % über April 2023. Kumuliert liegt der Wert bei plus 6,6 %.
  • Der Touristikumsatz inkl. Kreuzfahrten weist ein Minus von 10,2 % gegenüber April 2023 auf, kumuliert plus 5,7 %. 
  • Die Kreuzfahrten liegen im April bei minus 2,5 % bzw. plus 12,7 % kumuliert.
  • Der Flugbereich weist ein Plus von 11,3 % gegenüber April 2023 auf, kumuliert plus 7,0 %. Die Anzahl der Tickets liegt mit plus 15,4 % über dem Vorjahresmonat, kumuliert mit plus 8,0 % über 2023.
  • Zuwachs bei den sonstigen Umsätzen: der Monatswert beträgt plus 17,3 % bzw. kumuliert plus 6,7 % im Vergleich zum Vorjahr.

Touristischer Auftragsbestand April 2024

*Bestand nach Reisedatum inkl. Vorausbuchungen seit 1. November 2023

Touristischer Auftragseingang:

  • Der Auftragseingang der touristischen Buchungen weist im April eine leichte Steigerung auf und liegt bei plus 2,9%  gegenüber Vorjahr.
  • Auch im Teilbereich der Kreuzfahrten gibt es eine Steigerung: die Sparte liegt bei plus 11,3% gegenüber April 2023.

Touristischer Auftragsbestand nach Reisedatum bis Oktober 2024:

  • Der Auftragsbestand der touristischen Buchungen liegt bei plus 10,3 % im Vergleich zum Vorjahr.
  • Der Kreuzfahrtbereich liegt bei plus 20,7 % gegenüber Vorjahr.

"ta.ts Reisebürospiegel" abonnieren

Wenn Sie monatlich unseren kostenlosen "ta.ts Reisebürospiegel" abonnieren möchten, um über aktuelle Kennzahlen aus der Reisebranche informiert zu sein, geben Sie bitte Ihre Daten ein.

Lesen Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen.